EIN NEUES DACH
SCHÖN & EFFIZIENT

SPART ENERGIE UND SCHÜTZT DIE UMWELT.

DAS DACH

Das Dach ist die Krone eines jeden Gebäudes.

Zusammen mit den Wänden trennt es Außen- von Innenraum und schützt vor der Witterung. Seine Gestaltung ist prägend für das gesamte Bauwerk und abhängig von klimatischen Bedingungen, Baustoffen und Baustilen. Im Verlauf der Architekturgeschichte entwickelten sich unterschiedlichste Dachformen. Bei den meisten Dächern kann zwischen Dachkonstruktion (dem Tragwerk) und Dachhaut (der Dachdeckung) unterschieden werden. Insbesondere der Baustoff Holz spielt bei den Dachkonstruktionen traditionell eine große Rolle.

Die Firma Zschumme GmbH & Co. KG kümmert sich um Ihr Dach.
Lassen Sie sich noch heute unverbindlich beraten.

Das Flachdach

Flachdächer sind Dächer, die keine oder (häufiger) nur eine geringe Dachneigung aufweisen. Flachdächer sind bei allen Gebäudetypen vorzufinden. Flachdächer sind sehr sensibel hinsichtlich ihrer Ausführung. Es muss sehr viel Wert auf die Abdichtung gelegt werden, damit die Feuchtigkeit nicht in die Konstruktion gelangen kann. Diese Konstruktion kann auf verschiedene Weise ausgeführt sein: als nicht belüftetes oder belüftetes Flachdach. Hinsichtlich ihrer Temperatur bezeichnet man diese auch als "Warmdach" oder "Kaltdach". Eine Sonderform des Warmdaches ist das Umkehrdach.

Ein Flachdach eignet sich zudem sehr gut zur Nutzung als Aufenthaltsort für Personen. Durch eine Begrünung wird das Dach zur Alternative zu einem herkömmlichen Garten - vorteilhaft gerade auch in Zeiten teurer Grundstückspreise und leerer Geldbeutel.

Vorteile von Flachdächern mit Abdichtung gegenüber geneigten Dächern mit Dachdeckung:
Geringes Eigengewicht der Dachhaut
• Erweiterte Nutzungsmöglichkeit (zum Beispiel Dachterrassen, begrünte Flächen,  
  Parkdecks, Aufstellung und leichte Zugänglichkeit für technische Aggregate)
• Belichtungsmöglichkeit für innenliegende Räume
• Gestalterische Freiheit im Grundriss (auch für spätere Erweiterungen)

Das Steildach

Immer öfter entsteht Wohnraum direkt unter dem Dach.
Damit steht das Steildach vor neuen Herausforderungen – vor allem die Ansprüche an die Wärmedämmung steigen. Wie alle anderen Dachtypen besteht auch ein Steildach aus den tragenden Konstruktionen des Daches, auch als Tragwerk bezeichnet, und der sogenannten Dachhaut, welche umgangssprachlich die eigentliche Dachdeckung darstellt.Ein Steildach weicht insbesondere mit seiner Neigung und optischer Ansicht von anderen Dacharten ab. Es hat eine besonders steile Dachneigung, welche sich über die darunter liegenden Neigungen anderer Dachformen von über 22° oder gar 30° auszeichnet. In Fachkreisen wird ein Dach bereits als Steildach bezeichnet, wenn dessenNeigung über 7° hinaus geht.

Ein Steildach ruht auf einer entsprechenden Dachkonstruktion, welche auf einem sogenannten Stabunterbau beruht. Dieser besteht aus naturgewachsenem Holz. Dabei werden sowohl Sparren als auch Pfettendächer errichtet. Einige Dachtypen zeichnen sich jedoch auch durch eine Mischung beider Dacharten aus.

Modernisierung/Sanierung

Kommt ein Dach in die Jahre, muss es regelmäßig gründlich geprüft werden:
Feuchtigkeitsschäden unter dem Dach?
Zustand der Dacheindeckung?

Dächer neu eindecken und Dämmen - die ideale Kombination für:
• Wert- und Substanzerhalt des Hauses
• dauerhaft schöne Optik
• spürbare Energieeinsparung

Bei Altbauten spart eine nachträglich angebrachte gute Dachisolierung bis zu 10% Energie pro Jahr ein. Eine gute Isolierung muss mehrere Funktionen übernehmen: Im Winter sollen die Isolierungs-Materialien vor Kälte und im Sommer vor zu hohen Temperaturen schützen. Gleichzeitig wird ein Schutz vor zu hoher Luftfeuchtigkeit gewünscht und sie soll den Anforderungen an den Brandschutz genügen. Zu beachten ist, ob ein Flach- oder ein Schrägdach isoliert werden soll. Ob das Dach dicht ist, kann mit dem Blower-Door Test überprüft werden.

Nach einer detaillierten Bestandsaufnahme wird ein Angebot erstellt. Nach dem Planen werden die Reparaturen erledigt. Fragen Sie noch heute bei uns an, um Ihre Modernisierung oder Sanierung durchführen zu lassen.

 

 
Rückruf

Bitte füllen Sie unten angegebene Felder aus. Wir rufen Sie gerne zurück. Vielen Dank!

Folgende Angaben benötigen wir, um Sie schnellstmöglich bedienen zu können.

* Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.
* Pflichtfelder   ** Eines der Felder muss ausgefüllt sein.

Absenden
 
Danke. Ihre Nachricht wurde an uns übermittelt.
Wir werden uns mit Ihnen wie gewünscht in Verbindung setzen.
OK
0172-9114151
E-Mail schreiben
info@zschumme-dach.de