Willkommen bei Ihrem Fachmann.

Asbestdemontage und Asbestentsorgung von Wellplatten, Dächern, Wänden und Asbestplatten sind ebenfalls Leistungen der Firma Zschumme GmbH & Co. KG


Aufgrund der eindeutig festgestellten Gesundheitsgefahren, die von Asbest ausgehen, ist der Einsatz heute in vielen Ländern verboten - unter anderem in der ganzen EU. In Deutschland unterliegt die Asbestsanierung der TRGS 519 (Technische Regeln für Gefahrstoffe: Asbest). Asbestsanierung und Asbestentsorgung dürfen nur Firmen ausführen, die über die notwendige Zulassung gemäß § 39 der Gefahrstoffverordnung verfügen. Ein Privatmann darf asbesthaltige Baumaterialien (Asbest) weder abbauen noch entsorgen!  

Eine Asbestsanierung ist sehr aufwändig. Da die Beschädigung von Asbest-Produkten zur Freisetzung der gesundheitsgefährdenden Fasern führt, muss die Asbestsanierung in Gebäuden staubdicht von der Umgebung abgeschottet durchgeführt werden. Die Arbeitsbereiche dürfen nur über Schleusensysteme betreten und verlassen werden. 

Die Entsorgung der abgebauten Asbestzementplatten übernehmen wir Fachmann einschließlich Transport, aller Nachweise und Deponiegebühren gern für Sie.

Auf Wunsch bietet wir den Abbau der Unterkonstruktion wie Holzlattung und Isolierung als Zusatzleistung nach dem Abbau der Asbestzementplatten an. 

Projektübersicht:

Dächer und Bauklempnerei

Projektarchiv Dach

Dachsanierung in Wittingen

mit Zwischensparren-
dmmung

mehr...

Dacherneuerung mit Wellplatten

Abriss von
Wellasbestplatten

mehr...

Projektübersicht:

Fassaden und Glasarbeiten

Archiv Fassade und Glas

Fassadenverkleidung

mehr...

Terrassenberdachung

Überdachung
mit Glas

mehr...
Kontakt
0160-97078051
0172-9114151
E-Mail schreiben
An: info@zschumme-dach.de